Melanie Holz

Ich

Mein Name ist Melanie Holz, ich bin 1988 in Nordrhein-Westfalen geboren und hier auch aufgewachsen. Wenn ich zurückdenke, wollte ich immer schon eins: Reiten und mit Pferden zusammen sein. An jeder Pferdeweide habe ich angehalten, jede Möglichkeit genutzt, „mal eben“ in einem Reitstall zu verschwinden. Mit 13 Jahren habe ich angefangen, konventionell Reiten zu lernen. Dressur & Springen in einer Reithalle oder auf dem Außenplatz – Geländereiten und Bodenarbeit war schon außerhalb der gedanklichen Vorstellungskraft. Jegliche weiteren wunderschönen Beschäftigungsmöglichkeiten mit Pferden erst recht.

Nach meinem Abitur 2007 und einem freiwilligen sozialen Jahr begann ich 2008 eine Ausbildung bei der Polizei NRW, seitdem arbeite ich dort.

Finanziell konnte ich mir daher 2009 meinen größten Traum erfüllen. Gemeinsam mit meiner Schwester kaufte ich mir Dreamer – jedoch stellte sich schnell heraus, dass wir beide mit einem Seelengefährten besser dran sein würden. Dreamer hatte sich vor allem meine Schwester ausgesucht – so wurde er offiziell ihr Pferd. Nach einigen Monaten zog mein Seelenpferd Simba bei mir ein. Er spiegelt mich auf eine so ehrliche und deutliche Weise, die die Änderung in mir und meinem Leben erst ins Rollen gebracht hat.

Anfang 2010 begann für uns der unkonventionelle Weg, der für meine eigene Persönlichkeitsentwicklung und die Zusammenarbeit mit Pferden ein enormes Potenzial bedeutet hat und es immer noch tut.

Die akademische Reitkunst, das Clickertraining und das Parelli Natural Horsemanship ergänzen sich zu einer Einheit, die Körper, Geist und Seele von Mensch und Pferd ausbildet, alles zusammenbringt und zu einem tiefen Verständnis und Vertrauen führt.

Trotz meines Vollzeitjobs absolvierte ich zwei Praktika zur akademischen Reitkunst bei Marius Schneider und Bent Branderup und beendete im Oktober 2015 erfolgreich meine nebenberufliche Ausbildung zur Hufheilpraktikerin.

Meine Leidenschaft für die Pferde hat mich so stark geprägt und verändert, mal schauen, wo es als nächstes hinführt…