Long Term Education mit Celina Harich

am

Als Celine Harich gerade von Gotland nach Deutschland gekommen war, besuchte ich Sie aufgrund der Absicht, Unterricht zu nehmen, auf ihrem Hof in Dülmen. Und Dann? Wie das immer ist. Hier fehlte die Zeit, da fehlte das Geld (beides ist tatsächlich so gewesen die letzten zwei Jahre…) – unterm Strich sollte es einfach (noch) nicht sein.

In Dänemark  begegneten wir uns wieder – in meiner letzten Woche. Wir kamen ins  Gespräch und so eröffnete sich eine fantastische Möglichkeit! Ich wusste bereits, dass es das Konzept der Long Term Education gibt. Ich habe Celina auf Lindegaard unterrichten sehen und war begeistert von so vielen neuen Impulsen und Ratschlägen. Nach einigen zusätzlichen Gesprächen fiel die Entscheidung, an der LTE teilzunehmen.

Wir werden bis Ende 2017 insgesamt 6 mal zusammenkommen, um in einer festen Gruppe gemeinsam zu lernen – Theorie, Praxis, eigene Nachmittagsarbeit mit dem Pferd während des Kurses, gefolgt von einigen Monaten Nacharbeit zu Hause. Dazwischen können Videos gesendet werden, eventuell gibt es unter den Teilnehmern noch Tage zum Nacharbeiten. Wir sind sehr gespannt auf die Zeit, wem wir dort begegnen werden und was für Wege sich mit dem neuen Input ergeben.

So machen wir uns an diesem Wochenende auf zum ersten Lehrgang! =)

 

Long Term Education with Celina Harich

Some time ago, when Celina just arrived back in Germany from Gotland, I visited her at her stable in Dülmen with the intention to take lessons. As it is often in life – this idea hadn’t word at that time. There was either no time – or no money (and both was no excuse) – as a summary one could say: it shouldn’t be (yet).

In my last week on Lindegaard I saw Celina again. We talked a lot and so there opened a fantastic possibility. I knew about the Long Term Education Group before – but it wasn’t that present in my thoughts. After having seen Celinas lessons with some completely new aspects and advices and some conversations with her I decided to join this group. 

We’ll meet for 6 times until the end of 2017 with a constant group. There will be theoretical and practical lessons, some work to do in the afternoon in your own responsibility and lots of tasks to work on between the clinics. There is the possibility to send some videos to Celina and – of course – to meet with the companions to work together. We are looking forward to a great time with new people, as well we are curious how this way will lead to. 

On this weekend, there will be the first clinic! =) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s